Kredite - Angestellte bekommen die günstigsten Darlehen

Die Kreditzinsen sind aktuell vom Durchschnitt her betrachtet auf einem Rekordtief. Dies gilt insbesondere für Bauzinsen, die mittlerweile sogar die Schwelle von einem Prozent unterschreiten. Aber auch bei Ratenkrediten sind immer mehr Banken dazu bereit, die Darlehen zu sehr günstigen Zinsen zu vergeben. Die FMH Finanzberatung hat kürzlich eine Untersuchung durchgeführt, die insbesondere danach geschaut hat, ob es bezüglich der Zinssätze Unterschiede zwischen den Kunden gibt.
Grundsätzlich setzt sich bei den Banken immer öfter ein sogenannter bonitätsabhängiger Zinssatz durch. Dieser beinhaltet, dass der jeweilige Zinssatz des Kredites nicht nur von Darlehenssumme und Laufzeit abhängig ist, sondern von der Kreditwürdigkeit des Kunden. Auf diese Weise können bei gleichen Rahmenbedingungen durchaus Unterschiede bei den Zinssätzen entstehen, die sich zwischen zwei und sechs Prozent bewegen. Darüber hinaus scheint es nach der Untersuchung der FMH Finanzberatung ferner so zu sein, dass die Banken bezüglich des Zinssatzes auch Unterschiede zwischen verschiedenen Kundengruppen machen.


Selbstständige zahlen oft hohe Zinsen


Während viele Banken insbesondere bei Arbeitnehmern - vor allem bei Angestellten - sehr günstige Zinsen verlangen, stellt sich die Situation bei Selbstständigen erheblich negativer dar. In vielen Fällen ist es nach wie vor so, dass die Kreditinstitute insbesondere bei der Bonitätsprüfung von Selbständigen und Freiberuflern sehr strenge Kriterien anlegen. Diese wirken sich dann häufig so aus, dass die selbstständigen Kunden erheblich höhere Zinsen als Bankkunden zahlen müssen, die in einer abhängigen Beschäftigung tätig sind. Das wesentliche Argument der meisten Banken, warum Selbstständige oftmals höhere Zinsen als Angestellte zahlen müssen, ist, dass keine Abtretung von Lohn- und Gehaltsansprüchen stattfinden kann. Experten bezweifeln allerdings, dass dieses Argument stichhaltig ist. Sollte nämlich beispielsweise ein Arbeitnehmer seinen Job verlieren, würde eine zuvor abgetretene Lohn- und Gehaltsforderung ohnehin ins Leere laufen. Empfehlenswert ist es daher insbesondere für Selbstständige und Freiberufler, sich nach Alternativen umzusehen. Das kann zum Beispiel ein Kredit von privat sein, der auch unter der Bezeichnung Crowdfunding bekannt ist.

Weitere Informationen über Kredite und Kreditvergleich auf: www.kredite-top.de